Presse


GELIEBTER LÜGNER

Presse >>

Ein Paradestück für Bühnenpaare in den besten Jahren - Stoff für einen überaus anregenden Theaterabend im Paderborner Amalthea-Theater.Jerome Kilty hat diesen Briefwechsel unter dem Titel "Dear Liar"
zu einer bezaubernden  Komödie montiert. Eine Collage aus echten Briefzitaten, Kommentaren, die direkt ans Publikum gerichtet sind und Szenen aus einigen Bühnenwerken. Ein Spiel mit offener und versteckter Ironie und tieferer Bedeutung, die nebenbei auch die Erfolgs- und Misserfolgsgeschichte des berühmten Traumpaares skizziert. Trotz aller Höflichkeiten ist die Atmosphäre sinnlich aufgeladen und angereichert
mit einer satten Prise Humor. Herrliche Szenen ergeben sich bei der Probe zu Pygmalion, als die knapp 50jährige Cambell die 17jährige Eliza Doolittle spielen soll, inklusive der berühmten Phonetikübungen, die von Nadia Gruhn im niemals übertriebenen Berlinerisch großartig gemeistert werden. Nadia Gruhn und Hans Gilbert Reuß - ein Traumpaar - eine perfekte Besetzung! Man wünscht diesem Stück - von Nadia Gruhn als szenisch, gespielte Lesung - abwechslungsreich und humorvoll inszeniert - noch viele Vorstellungen!  Neue Westfäl. 24.10.11
 

Zuletzt geändert am: Nov 18 2011 um 2:41 PM

Zurück